Zurück
Vor
Sung Suk-je

Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens

und andere Erzählungen

Star Rating (0)

Art.Nr./ISBN: 9783929181821

Verlag: Edition Peperkorn

Jahr: 2009

Einband: gebunden

Seitenzahl: 288

Sprache: deutsch

Medientyp: Buch

 

Lieferzeit 7-10 Werktage

22,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens"

Aus dem Koreanischen von Inwon PARK und Anja Michaelsen

Unverwechselbares Markenzeichen von Sung Suk-je, der mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde, ist sein leichter, humorvoller Stil ebenso wie seine experimentelle Ästhetik; hiermit betritt der Autor Neuland in der von literarischem Realismus und aufklärerischem Sendungsbewußtsein geprägten Literatur vieler seiner Zeitgenossen.

In den zu verschiedenen Zeiten spielenden Geschichten dieses Auswahlbandes durchdringen sich alltägliche und phantastische Elemente. Und wenn sich die Protagonisten auch nach Geschlecht und Herkunft unterscheiden, sind sie als Randfiguren der Gesellschaft doch miteinander verwandt. Tragikomische Anti-Helden rücken in den Mittelpunkt des Geschehens: Schlägertypen, Diebe, Außenseiter mit seltsamen Vorlieben und ohne besondere Ambitionen, allesamt scheinbar trivial, aber zugleich originell und ganz ungewöhnlich in der koreanischen Literatur.

Über den Autor

SUNG Suk-je (geb. 1960) studierte Rechtswissenschaft in Seoul, bevor er Mitte der 1980er Jahre zunächst als Lyriker debütierte, sich dann aber schon bald der erzählenden Literatur und insbesondere der Kurzprosa widmete.

 

Weiterführende Links zu "Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens"

Weitere Artikel von Korean Book Services
 
 

Unser Kommentar zu "Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens"

Edition Peperkorn

Kundenbewertungen für "Die letzten viereinhalb Sekunden meines Lebens"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Titel, Originalfassungen oder Übersetzungen

 
 
 

Zuletzt angesehen