Zurück
Vor
Lee Ho-chol

Kleine Leute

Star Rating (0)

Art.Nr./ISBN: 9783865320049

Verlag: Pendragon

Jahr: 2004

Einband: gebunden

Seitenzahl: 282

Sprache: deutsch

Medientyp: Buch

 

Lieferzeit 7-10 Werktage

18,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Kleine Leute"

In Zeiten der Annäherung zwischen Nord - und Südkorea hat der Autor ein Werk der Versöhnung geschaffen. Die autobiograhisch geprägten Werke von Lee Hochol thematisieren den Bürgerkrieg, die Teilung Koreas und die Heimatlosigkeit des Einzelnen. Die Versöhnung zwischen Nord- und Südkorea sind sein Hauptanliegen. Wegweiser dazu ist für ihn vor allem aber pure Menschlichkeit, die über alle Eigeninteressen hinweg das Fundament eines neuen Zusammenlebens ermöglichen kann. Der Roman ist ein Sittengemälde Südkoreas zur Zeit des koreanischen Bürgerkriegs, Anfang der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts, geschildert aus der Sicht des Ich-Erzählers. Es ist eine Zeit, in der die traditionellen Gesellschaftsformen zusammenbrechen und eine neureiche Schicht sich versucht zu etablieren. Viele Menschen sind in dieser Zeit des Wertewandels völlig orientierungslos und müssen versuchen, Halt zu finden, was nicht jedem zu gelingen scheint... LEE Hochol wurde 1932 in Wonsan geboren (Nordkorea), geriet als Volksarmist in Gefangenschaft, wurde früh von seiner Familie getrennt und später als Demokrat verfolgt. Er lebt heute als Schriftsteller und ist Vorsitzender des Bereichs Literatur (Akademie der Schönen Künste) in Seoul. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise u.a. den Literaturpreis der Republik Korea.
 

Weiterführende Links zu "Kleine Leute"

Weitere Artikel von Korean Book Services
 
 

Unser Kommentar zu "Kleine Leute"

Pendragon

Kundenbewertungen für "Kleine Leute"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Ähnliche Titel, Originalfassungen oder Übersetzungen

 
 
 

Zuletzt angesehen