Mirok Li

Vom Yalu bis zur Isar

Vom Yalu bis zur Isar
19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 9783830674580
  • Verlag: EOS
  • Jahr: 2011
  • Einband: gebunden
  • Seitenzahl: 184
  • Sprache: deutsch
  • Medientyp: Buch

Auf Lager, Versandfertig in 2-3 Werktagen.

Nur fragmentarisch ist die Fortsetzung des bedeutenden Romans „Der Yalu... mehr
Produktinformationen "Vom Yalu bis zur Isar"

Nur fragmentarisch ist die Fortsetzung des bedeutenden Romans „Der Yalu fließt“ erhalten. Der hier veröffentlichte Teil schildert die Ankunft Mirok Lis in Deutschland und seine ersten Erfahrungen mit der europäischen Kultur. Zwei weitere Erzählungen aus dem Nachlass greifen Themen aus der koreanischen Heimat auf.

Über den Autor

Mirok Li, 1899 im heutigen Nordkorea geboren und 1919 nach der Beteiligung an einer Studentendemonstration gegen die schon 1910 erfolgte Annektierung des Landes durch Japan über den nördlichen Grenzfluß Yalu zuerst nach China entflohen und dann im März 1920 mit einem chinesischen Paß nach Deutschland gekommen, hatte alle Phasen der tragischen Entwicklungen seines Gastlandes mitgemacht. Er starb fast auf den Tag genau dreißig Tage nach seiner Ankunft, im März 1950, nur wenige Monate vor dem Ausbruch des unseligen Korea-Krieges, der seine Heimat über Nacht in aller Welt bekannt machen sollte.

Weiterführende Links zu "Vom Yalu bis zur Isar"
Unser Kommentar zu "Vom Yalu bis zur Isar"
EOS
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vom Yalu bis zur Isar"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen