Kim Jooyoung (Juyeong)

Der Stachelrochen

Roman

Der Stachelrochen
18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 9783929181340
  • Verlag: Edition Peperkorn
  • Jahr: 2001
  • Einband: gebunden
  • Seitenzahl: 240
  • Sprache: deutsch
  • Medientyp: Buch

Auf Lager, Versandfertig in 1-2 Werktagen.

Aus dem Koreanischen von Hyun-Sook Youn-Groß und Nikolaus Groß KIM Jooyoungs Roman... mehr
Produktinformationen "Der Stachelrochen"

Aus dem Koreanischen von Hyun-Sook Youn-Groß und Nikolaus Groß

KIM Jooyoungs Roman »Der Stachelrochen« ist unter dem Originaltitel »Hong-o« 1998 erschienen. Er spielt in den fünfziger Jahren in einem abgelegenen koreanischen Bergdorf. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Erlebnisse Seyongs, eines vierzehnjährigen Jungen. Als dieser acht Jahre alt war, hat sein Vater, dessen Spitzname »Stachelrochen« ist, die Familie einer anderen Frau wegen verlassen. Seyong lebt mit seiner Mutter ganz zurückgezogen in einer kleinen Hütte, ihren Lebensunterhalt verdient die Mutter mit Näharbeiten. Über der Küchentür ist ein getrockneter Stachelrochen aufgehängt, die Mutter bastelt für ihren Sohn »Rochendrachen« als Spielzeug. Auf diese Weise ist ihr Mann immer noch präsent, ebenso aber auch die zwiespältigen Gefühle, Sehnsüchte und Enttäuschungen, die sich mit seiner Person verbinden. Das einsame Leben Seyongs und seiner Mutter ändert sich plötzlich, als während eines starken Schneetreibens eine Bettlerin, ein sechzehnjähriges Mädchen, in die Hütte kommt …

Über den Autor:

Kim Jooyoung wurde 1939 in der Provinz Kyongsangbuk-do geboren. Er studierte an der Sorabol Kunstakademie und ist heute Direktor der Wukyong Cultural Foundation.

Weiterführende Links zu "Der Stachelrochen"
Unser Kommentar zu "Der Stachelrochen"
Edition Peperkorn
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Stachelrochen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen