Ahn Young-kyo

Der silberne Hengst

Roman

Der silberne Hengst
18,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 9783934872103
  • Verlag: Pendragon
  • Jahr: 2001
  • Einband: gebunden
  • Seitenzahl: 269
  • Sprache: deutsch
  • Medientyp: Buch

Auf Lager, Versandfertig in 1-2 Werktagen.

Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Miran Kwak und Jürgen Kreft Das vom... mehr
Produktinformationen "Der silberne Hengst"

Übersetzt und mit einem Nachwort versehen von Miran Kwak und Jürgen Kreft

Das vom Lauf der Welt bisher unberührte Dorf Kum-san wird von den Schrecken des Koreakrieges heimgesucht. Einheiten der nordkoreanischen Volksarmee und Truppenkontingente der Vereinten Nationen liefern sich in der Nähe der Siedlung erbitterte Kämpfe. Die Bewohner des Dorfes werden harten Prüfungen ausgesetzt, allen voran die Familie des jungen Man-sik: Das Kind muß den Abstieg seiner Mutter mitansehen und wird bald schon von seinen Freunden ausgestoßen. Man-sik bleibt in seiner verzweifelten Lage nur eine Hoffnung: Daß der sagenumwobene General, der vor Hunderten von Jahren auf einem silbernen Hengst reitend dem Berg entsprungen sein soll, erneut das Land retten wird... Über den Autor: AHN Jung-Kyo, geboren 1941 in Seoul, erlebte als Kind den Koreakrieg und arbeitete nach seinem Studium als Kriegsberichterstatter in Vietnam. Zurückgekehrt nach Korea, war er unter anderem als Übersetzer, Journalist und Herausgeber tätig. Seine Romane „Der weiße Kampf“ und „Der silberne Hengst“ waren große Erfolge und wurden verfilmt; beide verarbeiten die Kriegserfahrungen des Autors realitätsnah und literarisch eindrucksvoll.

Weiterführende Links zu "Der silberne Hengst"
Unser Kommentar zu "Der silberne Hengst"
Pendragon
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der silberne Hengst"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen