Gedichte

Filter schließen
 
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Liebesgedichte eines Unwissenden
Liebesgedichte eines Unwissenden
Ausgewählt und aus dem Koreanischen übertragen von Wha Sean Roske-Cho
9,00 € *
9783518223956
Die Sterne über dem Land der Väter
»Erinnertes und aus Empfindungen Imaginiertes, Durchblicke rückwärts bis in seine frühen Wanderjahre, in die Zeit der ersten Auflehnung gegen die Militärregime und wie selbstverständlich darin eingebettet die Utopie oder besser Hoffnung,...
4,95 € *
Die Mohnblume im Haar
Die Mohnblume im Haar
Aus dem Koreanischen von Sophia Tjonghi Seo und Margret Stradal Moon Chung-hees Texte, die nicht selten dem Erfahrungsraum einer verheirateten Frau entnommen sind, verbinden schmerzliche Selbsterforschung mit Momenten plötzlichen...
9,00 € * 16,00 € *
Botschaften vom gr
Botschaften vom grünen Planeten
Einer der modernsten koreanischen Lyriker in den deutschen Nachdichtungen von Heinz Ludwig Arnold. Kim Kwang-Kyu gehört zu den meistgelesenen Dichtern Koreas. Sein 1979 erschienener Debütband, der zunächst von der Militärregierung...
18,00 € *
Bl
Blüten des Augenblicks
Aus dem Koreanischen und mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Zaborowski Platz 3 der Weltempfänger Bestenliste 11/2011 Blüten des Augenb­licks­­ – das sind 185 kurze­­ Zen-Gedich­­te, gesch­­riebe­­n von Südkore­­as belie­­btest­­em...
15,90 € *
Bl
Blätter des Indong
14,00 € *
Der Wächter der Wolke
Der Wächter der Wolke
Aus dem Koreanischen von Sylvia Bräsel und Kim Miy-He Kim Soo-Young machte schon in seinen frühen Gedichten durch seine unverbrauchte Sprache, rigorose Denkansätze, leidenschaftliches Temperament, ungestümes Selbstbewusstsein und eine...
14,00 € *
Mit leiser Stimme
Mit leiser Stimme
Aus dem Koreanischen von Wha Seon Roske-Cho 81 Gedichte, die der Autor als Nachrufe und Erinnerungen an seine Mutter gerichtet hat. Auch wenn es sich nicht um buddhistische Dichtung im strengen Sinn handelt, ist das Werk Cho Byung-Hwas...
9,00 € *
Mutter, Gro
Mutter, Großmutter – Silhouetten
Shin Kyongnim wurde 1935 in Chungju in der nördlichen Chungchong-Provinz geboren. Seine literarische Karriere begann 1956 mit der Veröffentlichung dreier Gedichte in der Literaturzeitschrift Munhak Yesul, denen zunächst keine weiteren...
13,00 € *
Der Mai Koreas
Der Mai Koreas
In der koreanischen Literatur ist Kim Hyon-Seung einer der wenigen Dichter, bei denen der Protestantismus die Basis ihrer Dichtung bildet. Im Alter zweifelte der Autor an seinem Glauben. Sein Interesse verlegte sich vom Himmel auf die...
9,90 € * 15,40 € *
Jenseits des Rausches
Jenseits des Rausches
Aus dem Koreanischen von KANG Yeo-Kyu und Uwe Kolbe Diese neue deutsche Ausgabe von mehr als 60 Gedichten ergänzt den bereits vor einiger Zeit erschienenen Band »Der Wächster der Wolke«. Dem bekannten Lyriker Uwe Kolbe ist es gelungen,...
15,00 € *
Mogelperspektive
Mogelperspektive
Den meisten mitteleuropäischen Lesern ist nicht bewusst, dass sich die Moderne nicht nur auf den Schauplätzen der europäischen (und nordamerikanischen) kulturellen Inszenierungen ereignete, sondern auch, z.B., in Ostasien. In Korea etwa...
9,90 € * 19,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen