Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea

Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 0944-8373-2020
  • Verlag: Koreaverband
  • Jahr: 2020
  • Einband: Softcover
  • Seitenzahl: 100
  • Medientyp: Magazin

Lieferzeit 7-10 Werktage

Titel der Ausgabe Korea Forum Jahrgang 27:  Was sagen die Nachbarn? Internationale... mehr
Produktinformationen "Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea"

Titel der Ausgabe Korea Forum Jahrgang 27: Was sagen die Nachbarn? Internationale Perspektiven zu Nordkorea

Highlights in dieser Ausgabe:

INNERKORANISCHE ANNÄHERUNG: Beiträge zur Lage auf der koreanischen Halbinsel, insbesondere ein Interview mit Hartmut Koschyk über die Rolle der Nachbarstaaten im innerkoreanischen Annäherungsprozess und einem möglichen Beitrag Europas

NORDKOREA: Kang Ho-Je beleuchtet wissenschaftliche und technologische Entwicklungsprozesse in Nordkorea und deren Befreiung vom japanischen und sowjetischen Einfluss

SPEZIAL: Nationalismus in Japan und die Folgen – Über die Verwendung nationalsozialistischer Kampfliteratur im Unterricht und Hassrede gegen Zainichi in Japan

Inhaltsverzeichnis

 

Nr. Artikel Autor PDF-File
1 Editorial   Download
 

Thema: Was sagen die Nachbarn?

   
2 Prolog:
Die Lage auf der koreanischen Halbinsel
Zum Prozess der innerkoreanischen Annäherung seit 2000 bis Ende 2019
Han Myung-Sook  
3 »Man darf nicht nur auf das
Verhältnis beider Koreas zu den USA schauen!«
Ein Gespräch mit Hartmut Koschyk zur Rolle der Nachbarstaaten im innerkoreanischen Annäherungsprozess
und einem möglichen Beitrag Europas
Yann Werner Prell, Nataly Jung-Hwa Han  
4 Russlands Korea-Politik
Drei Vorschläge aus der Sicht Russlands um die festgefahrenen Verhandlungen zu Denuklearisierung und Frieden auf der koreanischen Halbinsel wieder in Gang zu bringen
Oleg Davydov  
5 Japan und die koreanische Halbinsel nach der Wiederwahl von Abe Shinzo
Die Bedeutung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Nordkorea und Japan für den Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel
Nam Ki-Jong  
6 »Die einst luxuriöse Situation, als die sechs Parteien regelmäßig in Peking am selben Tisch saßen, ist endgültig
vorbei. «
Interview mit dem Journalisten Shi Ming zur Rolle Chinas
Mathias Räther  

 

Hintergrund & Perspektiven

   
7 Wer gab den Schießbefehl?
Über die Aufarbeitung der Geschehnisse von Gwangju 1980
Na Kyung-Taek  
8 Verbesserung der Menschenrechtslage in Nordkorea
Ein wissenschaftliches Tabuthema, Belege für drei Problemfelder und Möglichkeiten eines Menschenrechtsdialogs
Martin Weiser  
9 Der Entwicklungsprozess der Wissenschaft und Technologie in Nordkorea
Die Befreiung vom japanischen und sowjetischen Einfluss
Kang Ho-Je  
 

Spezial: Nationalismus in Japan und die Folgen

   
10 »Mein Kampf« Ins Klassenzimmer? – NS-Syndrom in Japan
Verwendung nationalsozialistischer Kampfliteratur im japanischen Unterricht
Kido Eiichi  
11 Der Geisterblues
Ein Zainichi-Koreaner der vierten Generation rappt über die Lebensgeschichte seines eigenen Großvaters
MC Funi  
12 Die Ausweglosigkeit der Rückkehrer in Japan: Joseon, Japan, Nordkorea und wieder zurück
Einblicke in ihre Migrationsgeschichte zwischen Korea und Japan, dem Einfluss der Staaten auf ihr individuelles Leben und Hasskriminalität und Diskriminierung im Alltag
Kim Yeo-Kyung  
13 Zeugnis einer Koreanerin in Japan
Vom Kampf gegen Hassrede und Diskriminierung
Choi Kangija  
14 »Lasst uns alle friedlich zusammen leben!«
Ein koreanisch-japanischer Schüler spricht gegen Hass-Demonstrationen
Nakane Neo  
15 Eindruck japanischer Studierender von Korea
Auseinandersetzung mit einer schwierigen Vergangenheit
Laura Klug  

 

Literatur, Film & Kunst

   
16 Zwischen Adoption und K-Pop
Koreanische Figuren in deutschen Kinderbüchern
Katharina Borchardt  
17 Erinnerung an ein Massaker
Han Kangs Roman »Menschenwerk«
Kai Köhler  
18 Vom Gemetzel zur Persönlichkeitsentwicklung
Neue koreanische Filme auf der Berlinale 2019
Kai Köhler  
19 »Return – 歸«
Rezension des Bildbands von Park Chan-Ho
Dirk Schlottmann  
 

Bewegung

   
20 Berlin – Fenster zu Nordkorea
Lim Su-Kyungs Besuch in Nordkorea im August 1989 und die Auswirkungen auf die südkoreanische Community in
Deutschland
Shu Eui-Ok  
21 Koreanischer Aktivismus in London
Ein Gespräch mit La Young Jackson
Schulamit Kriener  
22 »Good-Fellowship-Reise« nach Nordkorea im Herbst 2018
Zu Besuch bei unseren gehörlosen und blinden Freundinnen und Freunden
Babara Hein
Weiterführende Links zu "Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea"
Unser Kommentar zu "Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea"
Koreaverband
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Korea Forum 27 (2020) - Internationale Perspektiven zu Nordkorea"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen