Kim Won-Il

Das Haus am tiefen Hof

Das Haus am tiefen Hof
15,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 9783891297216
  • Verlag: Iudicium
  • Jahr: 2000
  • Einband: Softcover
  • Seitenzahl: 225
  • Sprache: deutsch
  • Medientyp: Buch

Auf Lager. Versandfertig in 1-3 Werktagen.

Mit neugierigem Blick fängt der zwölfjährige Erzähler Kil-nam das Leben der... mehr
Produktinformationen "Das Haus am tiefen Hof"

Mit neugierigem Blick fängt der zwölfjährige Erzähler Kil-nam das Leben der fünf Flüchtlingsfamilien im »Haus am tiefen Hof« ein. Nach dem Ende des Koreakrieges suchen sie in der südkoreanischen Großstadt Taegu Fuß zu fassen, gequält von Hunger und Krankheit, von Angst und schrecklichen Erinnerungen, doch aufrechterhalten von dem zähen Willen, sich zu behaupten. Kim Won-il mischt das Pathos des Mitleids mit ironischer Distanz, er zeigt Verständnis und Respekt, stellt aber auch bloß. Der 1988, gegen Ende der Militärherrschaft in Südkorea, erschienene Roman leistet einen wichtigen Beitrag zu einer Vergangenheitsbewältigung, bei der nicht die politischen und militärischen Kämpfe im Vordergrund stehen, sondern die lange nachwirkenden Verletzungen, die sie in den Seelen der Menschen angerichtet haben. Über den Autor:

Kim Wonil wurde 1942 geboren und studierte in Taegu Literatur. Er gehört zu den repräsentivsten und produktivsten koreanischen Erzählern der Nachkriegszeit. Eines der zentralen Themen bei Kim Wonil ist die nationale Teilung. Sein Vater war vor Ausbruch des Koreakrieges (1950-1953) kommunistischer Aktivist und ging während des Krieges in den Norden. Er ließ seine Frau und vier Kinder völlig mittellos zurück und setzte sie damit ständiger Bespitzelung aus. Aufgrund dieser traumatischen Erfahrungen behandelt Kim Wonil häufig menschliche Tragödien, die sich aus der koreanischen Teilung ergeben. Er erhielt mehrere angesehene Literaturpreise, seine Werke wurden ins Englische, Französische, Spanische und Japanische übersetzt.

 

Weiterführende Links zu "Das Haus am tiefen Hof"
Unser Kommentar zu "Das Haus am tiefen Hof"
Iudicium
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Haus am tiefen Hof"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hoffen Hoffen
19,80 € *
Schwarze Blume Schwarze Blume
12,90 € *
Wind und Wasser Wind und Wasser
15,40 € *
Der Platz Der Platz
18,00 € *
Windtaufe Windtaufe
14,50 € *
NEU
Buk Gan Do Buk Gan Do
19,90 € *
Schwertgesang Schwertgesang
17,50 € *
Der Gast Der Gast
19,00 € *
Mandala Mandala
19,90 € *
NEU
Willkommen Willkommen
17,80 € *
Flucht über den Tumen Flucht über den Tumen
12,90 € * 19,90 € *
Mondestrunken Mondestrunken
17,50 € *
Abendrot Abendrot
25,00 € *
Feine Kost: Roman Feine Kost: Roman
4,50 € * 9,00 € *
Vögel Vögel
9,90 € *
Silberlachs Silberlachs
12,80 € *
Zuletzt angesehen