Yi Chong-Jun

Yi Chong-Jun: Die Suche nach den verlorenen Worten

Eine Einführung in die Sprachsoziologie.

Die Suche nach den verlorenen Worten.
14,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Art.Nr./ISBN: 9783830671275
  • Verlag: Eos
  • Jahr: 2003
  • Einband: gebunden
  • Seitenzahl: 248
  • Sprache: deutsch
  • Medientyp: Buch

Lieferzeit 7-10 Werktage

Aus dem Koreanischen übersetzt von Kim Hyung-Ki unter Mitwirkung von Matthias Gatzemeier Die... mehr
Produktinformationen "Yi Chong-Jun: Die Suche nach den verlorenen Worten"

Aus dem Koreanischen übersetzt von Kim Hyung-Ki unter Mitwirkung von Matthias Gatzemeier

Die in vorliegendem Band in deutscher Erstübersetzung vorgestellten Zykluserzählungen -Die Suche nach den verlorenen Worten- spiegeln die ontologisch begründeten Gedanken des koreanischen Autors Yi Chong-Jun über die immer größer werdende Kluft zwischen den Worten und der Realität wider, wie sie nicht nur in der heutigen südkoreanischen Gesellschaft sondern überall zu beobachten ist. In -Der Wahrsager- befasst sich der Autor mit einem anderen Phänomen. Allegorisch stellt er dar, wie sich ein Mensch bis zu völliger Selbstaufgabe von der Herrschaftsideologie anderer verblenden lässt und so deren Machtstreben zum Opfer fällt.

Weiterführende Links zu "Yi Chong-Jun: Die Suche nach den verlorenen Worten"
Unser Kommentar zu "Yi Chong-Jun: Die Suche nach den verlorenen Worten"
Eos
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yi Chong-Jun: Die Suche nach den verlorenen Worten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Flucht über den Tumen Flucht über den Tumen
12,90 € * 19,90 € *
Han Kang: Weiß Han Kang: Weiß
20,00 € *
Der Axtdieb Der Axtdieb
12,90 € *
Zuletzt angesehen