Zurück
Vor
Zöllner Reinhard

Einführung in die Geschichte Ostasiens

3. Auflage 2009

Star Rating (0)

Art.Nr./ISBN: 9783891299821

Verlag: Iudicium

Jahr: 2009

Einband: Kartoniert

Seitenzahl: 256

Sprache: deutsch

Medientyp: Buch

 

Lieferzeit 7-10 Werktage

21,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Einführung in die Geschichte Ostasiens"

Asiens historische Entwicklung stellt die älteste und wichtigste Alternative zur Geschichte der europäischen Welt dar. Ihre Eigenheiten, ihre Zusammenhänge und ihre Bedeutung für die Gegenwart stehen im Mittelpunkt dieser Reihe. Besondere Berücksichtigung findet dabei die Geschichte Ostasiens.

Dieser Band behandelt die Grundzüge der Geschichte Ostasiens in zehn Epochen von den Anfängen bis zur Gegenwart. Die kulturelle Zusammengehörigkeit dieser Weltregion ist dabei der Ausgangspunkt einer länderübergreifenden Darstellung der Entwicklungen Chinas, Japans, Koreas und Vietnams. Diese Perspektive betont die Gemeinsamkeiten und öffnet zugleich den Blick für nationalgeschichtliche Besonderheiten.

Der Verfasser ist seit 1999 Professor für Ostasiatische Geschichte an der Unviersität Erfurt.

 

Inhaltsverzeichnis

Was heißt Ostasiatische Geschichte?

Periodisierung der ostasiatischen Geschichte

Grundformen der ostasiatischen Geschichtsschreibung

Kleine Landeskunde Ostasiens

1. Periode (ca. 6000-221 v. Chr.): Frühe Lokalkulturen, Stadtstaaten und Priesterkönigtum

2. Periode (221 v. Chr. - 221 n. Chr.): Das frühklassische China als universalistische Monarchie

3. Periode (221 - ca. 650): Kleine Reiche und ostasiatische Völkerwanderungen

4. Periode (ca. 650 - ca. 900): Das spätklassische China als Zentrum und Modell ostasiatischer Reichsbildung

5. Periode (ca. 900 - ca. 1270): Dezentralisierung des chinesischen Reiches und Aufstieg der Peripheralreiche

6. Periode (ca. 1270 - ca. 1370): Mongolenherrschaft, Mongolenabwehr und innere Krisen

7. Periode (ca. 1370 - ca. 1640): Reorganisation der Reiche und Bildung des pazifischen Handelsraumes

8. Periode (ca. 1640 - ca. 1840): Territoriale Monarchien und Abschließung gegenüber dem Westen

9. Periode (ca. 1840 - ca. 1900): Krise der Monarchien, Einbindung in die westliche Weltordnung, Aufstieg Japans

10. Periode (1895-1989): Jahrhundert der Ideologien

Karten und Abbildungen

Index

 

Weiterführende Links zu "Einführung in die Geschichte Ostasiens"

Weitere Artikel von Korean Book Services
 
 

Unser Kommentar zu "Einführung in die Geschichte Ostasiens"

Iudicium

Kundenbewertungen für "Einführung in die Geschichte Ostasiens"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen